Archiv für den Monat: Dezember 2006

Polizist mit guter Nase

Als die Polizeibeamten vor dem Polizeipräsidium ankamen hatte einer der Beamten bei einem vorbei gehenden Mann einen typischen Marihuana Geruch wahrgenommen. Der 34-jähige Mann wurde nach seinen Personalien gefragt.
Auf Vorhalt holte der Mann zwei Tütchen Marihuana aus seiner Brusttasche raus und übergab es den Beamten. Spontan fügte er noch hinzu, er rauche gerne mal, würde aber nicht damit Handeln. Angaben zu der Person von der das Marihuana hatte konnte er nicht machen, da er nach eigenen Angaben es von einer fremden Person gekauft hat. Die Beamten stellten die beiden Tütchen sicher.

Quelle: polizeipresse.de