Energie, Wasser und Kosten sparen

Die Stadt Oberhausen veranstaltet am 20. September 2012 einen Informationstag zum Thema Energie, Wasser und Kosten sparen. 

Mit Informationen zu Energiesparmaßnahmen, den Förderungsmöglichkeiten für das Bauen von Energiesparhäusern, Solarenergie oder Wasser sparen möchte der Bereich Umweltschutz der Stadt Oberhausen die Besucher zur Energieberatung einladen.

Zu den wertvollen Tipps gehören auch die Verweise auf Webseiten, die Details zu den Ratgebern aus NRW oder anderen Online Anbietern liefern.

Hier eine Auswahl der Internet-Tipps:

www.ea-nrw.de Die Energieagentur des Landes, erste Wahl für Energiesparer in NRW
Tipp: dort finden Sie auch die aktuellsten Förderprogramme unter ->Verbraucher – Förderung – Förderung – Förderübersichten – Förderdatenblätter http://www.ea-nrw.de/foerderung/page.asp?TopCatID=2534&RubrikID=2534

www.sparnachbar.de Sanierungsinitiative Ruhrgebiet der Verbraucherzentrale NRW

www.bafa.de Das geförderte Gebäudeberatungsprogramm des Bundes-Wirtschaftsministeriums finden Sie hier unter -> Energie -> Energiesparberatung

www.kfw-foerderbank.de Portal der Bundesregierung, u.a. zur Förderung energieeffizienten Bauens und Sanierens (zinsgünstige Kredite, Zuschüsse)

www.energiefoerderung.info Fachinformationszentrum Karlsruhe zu Förderprogrammen

www.aguaflux.de Onlineshop für Produkte mit Wassersparfunktion. Dazu zählen Wandduschen, Wasserbrausen für die Küche oder Bad, Wasser mit Strahlregler-Funktion

www.mein-haus-spart.de Wirtschaftsministerium NRW zum Thema Gebäudesanierung

www.klima-sucht-schutz.de/energiesparen/energiespar-ratgeber.html Die sehr umfangreichen Energiesparratgeber der vom Bund geförderten Initiative „Klima sucht Schutz“, inklusive SolardachCheck .

Bild: http://www.oberhausen.de/klimaschutz.php